Kithara Real-Time IEC 61131-3 PLC

Kithara RealTime Suite wird weltweit für Hochleistungslösungen unter Windows genutzt, bei zahlreichen Herstellern von Prüfständen, in der mechanischen Entwicklung, der Automatisierung sowie der Robotik. Die Integrierung der Software-basierten Programmable Logic Control (PLC) ist nun auch in Echtzeitanwendungen möglich.

Soft-PLC Lösung unter Windows

Das PLC Module ist bereits in Kithara RealTime Suite integriert und unterstützt Anweisungsliste (AWL/IL) und Strukturierter Text (ST). Ein von hochoptimierenden Compilern erzeugtes PLC-Binärprogramm wird in das Echtzeitumfeld geladen und hat eine offene Schnittstelle für Echtzeitabschnitte, die in anderen Programmiersprachen geschrieben sind, zum Beispiel C/C++, Delphi oder C#.

 

PLC Module

Das PLC Module von Kithara RealTime Suite beinhaltet eine IEC 61131-3 kompatible Soft-SPS

  • Allgemein
  • Features
  • PLC-Bibliotheken
  • PLC-Compiler

Kithara stellt eine Soft-PLC-Lösung bereit, die kompatibel zum IEC 61131-3 Standard für Echtzeit-Automatisierung in den Windows-Betriebssystemen ist. Es erlaubt, existierende PLC-Codes wiederzuverwenden oder Nutzen aus den leistungsstarken IEC 61131-3-Programmiersprachen zu ziehen. Diese sind leicht zu verwenden und unterstützen integrierte Mechanismen wie Echtzeit-Multitasking auf dedicated CPUs, Struktur Variable, Funktionsblöcke und spezielle Datentypen.

  • Anweisungsliste (AWL/IL) oder Strukturierter Text (ST)
  • Datentypen: Integer, Bit, Float-Werte, Uhrzeit und Datum, Strings, Arrays, Structs, Aufzählungen, Subranges, Unions
  • Implizierte Typkonvertierung
  • Binär, oktal, dezimal, hexadezimale Literale
  • Variable: Input, Output, Inoutput, extern, global, temporär, nachhaltig
  • Programmorganisationseinheiten: Programme, Funktionen, Funktionsblöcke
  • Konfigurationen und Ressourcen: trennt die Strukturen in seperate Teile, weist Struktur-Variable zu, initialisiert Programm- oder Funktionsblock-Variable, weist Aufgaben zu, managt Programminstanzen, durchläuft Programmparameter
  • Namespaces: Intern und öffentlicher Zugang
  • Hinweise und Referenzen
  • Mathematisch: Arithmetik, Logik, Bitoperationen, Trigonometrie
  • Zeit- und Datumsabläufe
  • Stringkonvertierung und Manipulation
  • Funktionsblöcke: bistabil, Kantenerkennung, Counter, Timer
  • Zugang zu Kithara API-Funktionen: Shared Memory, Pipes, Semaphores, Events, Callbacks, Tracer Messages, Signalverarbeitung, Aufgabensynchronisation
  • PLC-Anwendungen werden in Kithara RealTime Suite integriert
  • Direkte Interaktion zwischen PLC-Programmen und anderen Echtzeitelementen, geschrieben in C/C++ oder Delphi
  • Erstellen und Ausführen der PLC-Projekte
  • Suche nach Fehlern und Warnungen der PLC-Anwendung
  • Anwendung von Strukturinformationen
  • Grafische Benutzeroberfläche
  • Installiert Steuerungsprogramme für Compiler und Laufzeit-Fehler/Status
  • Erstellung der PLC-Quellen: optimiert, native Maschinencodes für Windows (32-Bit und 64-Bit)
  • Importieren von verschiedenen PLC-Quelldateien
  • Multi-threaded Kompilationen